Vita

Vita:

2017
Vocal Coach und musikalische Einstudierung in der Produktion “Häuptling Abendwind”
Regie: Isabel Osthues
Premiere: 01.12.2015, E.T.A.-Hoffmann-Theater, Bamberg

Schauspielerin und Sängerin in der Musical Produktion „Jesus Christ Superstar“
Regie: Iris Limbarth. Rolle: Soulgirl,
Premiere 03.09.2017, Hessisches Staatstheater Wiesbaden

“Gelobtes Land: # Romeo liebt Julia”
Eine Adaption von “Romeo und Julia” von William Shakespeare.
Projektleitung: Silvia Willecke und Dirk Schirdewahn
Premiere: 24.06.2017 Wartburg, Staatstheater Wiesbaden

2016
Vocal Coach bei der Produktion “Peter Pan”
Regie: Ulf Goerke,
Premiere: 20.11.2016, Staatstheater Darmstadt

Vocal Coach bei der Produktion “Gelobtes Land # Flieg Vogel, Flieg”
Backstage Theaterparcours mit Jugendlichen
Regie: Dirk Schirdewahn & Timo Willecke
Premiere: 04.07.16, Staatstheater Wiesbaden,

Teamtrainerin und Vocalcoach bei Develoopment – Teamentwicklung mit Musik.

Mitglied des Musiklehrer Netzwerk Wiesbaden e.V.
Dozentin für den Bereich Jazz-und Populargesang.

2015
Vocal Coach bei der Produktion „Krähwinkel“
Regie: Isabel Osthues
Premiere: 04.12.2015, E.T.A.-Hoffmann-Theater, Bamberg

Schauspielerin und Vocal Coach bei der Produktion „Peterchens Mondfahrt“
Regie: Michael Götz, Rolle: Nachtfee, Kanonier
Premiere: 01.11.2015, Staatstheater Darmstadt

Schauspielerin und Sängerin in dem Stück „Wie im Himmel“
Regie: Matthias Straub, Rolle: Gabriella,
Premiere: 02.10.2015, Landestheater Coburg

Schauspielerin und Sängerin in der Musical Produktion „Hair“
Regie: Iris Limbarth. Rolle: Crissy,
Premiere 17.01.2015, Landestheater Coburg

2014
Sängerin und Schauspielerin in dem szenischen Liederabend „Eigentlich..!?“ Vertrauen und sich nicht trauen, um die Musik aus dem Film „Once“ von und mit Benjamin Hübner und Silvia Willecke.
Premiere: 20.06.2014, Walhalla Theater Wiesbaden

Vocal Coach und Arrangeurin der Chorsätze für die Produktion „Fluchtbewegung“.
Regie: Antonia Schirmeister, Raphaèl Nybl,
Premiere: 18.05.2014, Staatstheater Wiesbaden.

Vocal Coach bei der Produktion „Desinfection – Melodien die helfen“.
Ein Liederabend von und mit Eva-Maria Damasko, Valérie Lecarte, Nina Hecklau und Zaebo.

2013
Vocal Coach und Schauspielerin im Weihnachtsmärchen „1001 Nacht“ am Staatstheater Wiesbaden,
Regie: Oliver Wronka. Rollen: Dienerin, Schamsannahar die Kalifin
Studiosängerin/sprecherin für das Hörspiel zum Stück.

Vocal Coach für die Musicalproduktion „Hairspray“ der Kinder- und Jugendtheatergruppe Pinocchio 90 e.V. Premiere: 19.10.2013

2012
Vocal Coach und Schauspielerin im Weihnachtsmärchen „Peterchens Mondfahrt“ am Staatstheater Wiesbaden,
Regie: Oliver Wronka. Rollen: Nachtfee/Mutter/Sternenkind
Studiosängerin für das Hörspiel zum Stück. (Lied der Morgenröte, ein Sternenkind)

2011
Vocal Coach und Schauspielerin im Weihnachtsmärchen „Pinocchio“,
Regie: Oliver Wronka, Rolle: Grille, Staatstheater Wiesbaden

Sprecherin im Hörspiel Band(en)salat, Regie: Timo Willecke und Jan Käfer

2010
Schauspielerin und Sängerin im szenischen Liederabend „Stairways to Heaven“
Regie: Tobias Materna, Rolle: Kriemhilde, Staatstheater Wiesbaden (Derniere: 06.07.2014)

Schauspielerin und Sängerin im Tom Waits Musical „The Black Rider“
Regie: Caroline Stolz, Rolle: Anne, Staatstheater Wiesbaden

Vocal Coach für die Musicalproduktion „Aida“ der Kinder- und Jugendtheatergruppe Pinocchio 90 e.V.

2009
Schauspielerin und Sängerin im szenischen Liederabend „Stairways to Heaven“,
Regie: Tobias Materna, Rolle: Sidonie Thekla Maria von Hammerstein, Staatstheater Wiesbaden

2008
Vocal Coach für die Produktion „Stairways to Heaven“ am Staatstheater Wiesbaden
Regie: Tobias Materna

Dozentin für Musicalgesang an der Scaramouche-Academy www.jugendschauspielschule.de

2007
Vocal Coach für die Musicalproduktion „Alice im Wunderland“ der Kinder- und Jugendtheatergruppe Pinocchio 90 e.V.

2006
Vocal Coach und Leiterin von Musical-Workshops für das Staatstheater Wiesbaden

2005 -heute
Freiberufliche Sängerin verschiedener Big Bands, u.A.: Boehringer Ingelheim Big Band (Leitung: Stefan Scriba), Special Constellation Big Band (Leitung: Simon Zimbardo)

2005 – 2007
Musicaldarstellerin am Staatstheater Wiesbaden „La Cage Aux Folles“

2004
Sprecherin für das Kinderhörspiel „Näpfli“

2003 -heute
Gesangslehrerin/Chorleiterin für Jazz-und Popularmusik an der Musik- und Kunstschule Rheingau e.V.

2003
Vocal Coach bei der Musicalproduktion „Sister Act“ der Kinder- und Jugendtheatergruppe Pinocchio 90 e.V.

2002-2004
Studiosängerin von TV-Werbesongs für Mattel (Barbie)

2001-heute
Freiberufliche Sängerin, Komponistin und Texterin in verschiedenen Projekten und Bands

2001-heute
Freiberufliche Gesangslehrerin

1996-2001
Darstellerin in den Musicalproduktionen des Jugend-Club Theaters am Staatstheater Wiesbaden: „Sweet Charity” (Ensemble), „Hair” (Crissi), „Linie 1” (Rita, Sängerin), „Rocky Horror Show” (Janet Weiss) und „City of Angels” (Mallory Kingsley/ Avril Rains) www.jugendclubtheater.de

 

Ausbildung:

2014
Seminar bei Renate Schulze-Schindler über Atemtypische Dynamik in der Stimme.

2000-2005
Studium des Diplomstudiengangs „Musiklehrer für Jazz- und jazzverwandte Musik“ mit Hauptfach Gesang bei Nanni Byl, und Allen Jacobson, Didaktik bei Alexander Gehlhausen, klassische Stimmbildung bei Dorothee Reingardt, Workshop bei Jeff Cascaro, Nebenfach Klavier bei Martin Sasse, an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz

1999-2001
Jazzgesangsunterricht bei Hans-Christian Görger

1996-1999
klassische Stimmbildung bei Gerd Rixmann

1988-1995
Akkordeonunterricht

 

Diskographie:

2013
„1001 Nacht“ Das Hörspiel zum Weihnachtsmärchen im Staatstheater Wiesbaden

2012
„Peterchens Mondfahrt“ Das Hörspiel zum Weihnachtsmärchen im Staatstheater Wiesbaden

2011
Band(en)salat (Hörspiel), Regie: Timo Willecke und Jan Käfer

2010
Boehringer Ingelheim Big Band, Fascinating Rhythm 125 Jubiläumsausgabe, Klangraum Tonstudio Mainz

2008
Special Constellation Bigband (DVD), Do You Remember, Live Mitschnitt

2006
Die Spielwiese, Eimer&Schaufel, Label: Dubministerium Records

2005
Die Spielwiese, Remixed, Eigenvertrieb Die Spielwiese,

2005
Die Spielwiese, Eigenvertieb

2004
Näpfli (Hörspiel), Sinus Studio, Holger Krüger GmbH, Regie: Matthias Keller

2003
Dubplate 48, Night in Kingston, Label: Inspector Dread