Silvia Willecke & Claus Weyrauther

Songs, die für uns Helden sind.

Seit über 20 Jahren machen sie gemeinsam Musik, er am Klavier, sie mit ihrer Stimme. Sie haben eine lange musikalische Reise hinter sich: in größeren Bands sind sie schon seit der Schulzeit unterwegs, mit Pop und Jazz, später mit Reggae und Drum and Bass in Clubs und auf großen Festivals.
Im Duo widmen sie sich auch gerne der Ruhe, die in der Musik entstehen kann, wenn man sich Zeit lässt, ihr zuzuhören und sie ganz ohne Schwermut zu genießen.
Es begegnen ihnen immer wieder Stücke, die sie nachhaltig beeinflussen; Ob Jazz, Pop oder Soul, sie lassen sich von den Songs berühren, machen sie sich zueigen und freuen sich, das Publikum an ihren Heldengeschichten teilhaben zu lassen.

23.03.2019, 20:00 Uhr, Kaisersaal, Wiesbaden-Sonnenberg im Rahmen der Wiesbadener Burgfestspiele

Foto von Jana Kay